Author: Peter Parker


»Die Milch ist schlecht«, sagte der Kühlschrank.

Uwe Hermann: Das Internet Der Dinge.

Uwe Hermann: Das Internet Der Dinge


»Die Milch ist schlecht«, sagte der Kühlschrank. Niemand in der Küche hielt es für notwendig, ihm zu antworten. Nur die Sekundenanzeige des Küchenradios geriet für einen winzigen Moment aus dem Takt. Der Kühlschrank schickte eine Bestandsanfrage über das Netzwerk an die Vorratskammer und wartete auf...

Kurz vor dem Shuttle leerte ich die Urne auf die Betonpiste.

Helmuth W. Mommers: Ruhe in Frieden

Helmuth W. Mommers: Ruhe in Frieden


91, Ich hasse Begräbnisse, habe sie immer schon gehasst. Erst recht, wenn sie an einem feuchtkalten Novembertag stattfinden, bei Nieselregen. So wie heute. Da steht man dann, die Schultern hochgezogen, die Linke mit dem Regenschirm angewinkelt, haucht Kondenswolken und betet, der Geistliche möge mit den...

Mit dem letzten Stück Kohle schraffierte sie den Dampf, den die Eisenbahn erzeugte.

Melanie Hebben: Der Heizer

Melanie Hebben: Der Heizer


Minna zeichnete mit einem Kohlestift auf ein Blatt Papier: Spitze Berge, eine Eisenbahn, die sich in seichten Kurven durch die hügelige Landschaft schlängelte, und Schiffe, die auf richtigem Wasser fuhren, nicht in der Luft. So stellte sie sich die Erde vor. Sie saß direkt am...

Immer wieder hatte der Androide ihn gefragt, was er dort tun sollte.

Frank Hoese: Botch

Frank Hoese: Botch


Der riesige rote Mond über dem Horizont hüllte die Dünen in ein sanftes Licht, das den Wüstensand zum Funkeln brachte. Der Sandgleiter holperte über die Dünenkämme auf eine Ansammlung von Felszacken zu, die ihnen lange, spitze schwarze Schatten entgegen warfen. Weit entfernt heulte ein Shak’mar...

Was den Vulkan in die Schlagzeilen katapultierte, war ein nie zuvor gesehenes Gebilde, das aus dem Krater schoss.

Andreas Eschbach: Die Kralle von Java

Andreas Eschbach: Die Kralle von Java


Es war also keineswegs selbstverständlich, dass der Ausbruch des eher unbedeutenden Vulkans Gunung Muria an der Nordküste Javas es in alle Nachrichtensendungen der Welt schaffte. Es lag nicht seiner Dauer – er spuckte vierzehn Tage lang Lava, gewiss, aber gab länger dauernde Vulkanausbrüche; […] es...